Traumschiffe für MeerliebhaberInnen – Diy Idee für Holzreste

diy Holzboote
Uns hat die Leidenschaft fürs Schiffebauen erwischt. Zuerst hatten wir viele kleine Holzstückchen, die darauf warteten verarbeitet zu werden. Nach Möglichkeit sollten es dieses Mal keine Segelboote werden, obwohl wir diese immer noch sehr gern bauen. Manchmal muss es aber etwas anderes sein. Und beim Hin- und Herlegen der Holzstückchen ergaben sich irgendwie kleine Boote. Vom Frachter bis hin zum Fantasieschiff, es werden immer mehr und die Produktion geht noch weiter. Wir lieben das Meer und Schiffe, sie laden zum Träumen von der großen Freiheit ein.

basteln mit holzresten
Noch ist unsere Schiffsflotte natur, d.h. nicht angemalt. Wir haben uns noch nicht entschieden. Was denkt ihr? Sollen wir sie anmalen?

deko ideen mit Booten
In unserem Wohnzimmer haben einige Schiffe auch schon einen geeigneten Platz gefunden. Statt verschiedenen Büchern stehen bei uns Schiffe im Regal. So ist unsere Wasserliebe sofort zu erkennen. Außerdem mögen wir  lieber natürliche Deko-Materialien als Schmückendes aus Kunststoff oder Plastik.  Wir finden, dass gerade so einfache Formen und Materialien beim Betrachten die Fantasie anregen.
diy holzboote als deko
Falls ihr die Schiffe nachbauen wollt, meldet euch gern. Wir verraten gern unsere Tricks.

Kommentar verfassen